schafstall

Unser Bauernhof befindet sich etwas außerhalb vom Dorf in Bière (VD) und umfasst eine Schafherde von circa 250 Muttertieren und eine Ziegenherde mit ungefähr 20 Muttertieren.

Folgende Kriterien sind uns wichtig und charakterisieren unseren Betrieb:

Biodiversität

Wir bewirtschaften viele Trockenwiesen, welche als Hochburgen für Biodiversität gelten: sie beherbergen 40% der vorhandenen Pflanzenarten und 50 % der vorhandenen Tierarten in der Schweiz, von denen viele bedrohte Arten sind. Eine der größten Trockenwiese ist mit circa 80 Hektaren der Waffenplatz in Bière, den wir in Wanderschaft beweiden.

 

Biologische Landwirtschaft

Unser Betrieb folgt den Richtilinien der biologischen Landwirtschaft und wird jährlich von bioinspecta kontrolliert. Die Schafhaltung folgt dem Rhytmus der Natur. Nach den Ablammungen im Stall mit Auslauf gehen die Lämmer mit ihren Müttern auf die Weiden in Bière und Umgebung. Im Juni zieht die ganze Herde auf die Alp, wo sie die würzigen Kräuter der Alpwiesen genießen.

 

Regionale Landwirtschaft

Unsere Schafe weiden am Jura-Fuß und in den Waadtländer Voralpen. Das Beweiden mit Schafen verhindert die natürliche Verbuschung der Flächen und ermöglicht somit die Erhaltung der typischen Landschaft der Schweizer Berggebiete. Unser Stroh und Heu für den Winter wird größtenteils auf dem Hof oder in der Region produziert.

 

Erhaltung der Rassen

Unser Betrieb fördert die Erhaltung von bedrohten Tierrassen und wird jedes Jahr von der Pro-Specie-Rara Stiftung kontrolliert. Wir züchten Stieffelgeissen, Capra Griggia Ziegen und halten Pommernenten.

 

produkte

produkte

Unsere Lämmer sind Weidelämmer. Sie fressen ausschließlich Gras, dies ist nicht nur artgerecht, sondern sorgt auch für sehr aromatisches Fleisch.

ANSEHEN

bestellung

bestellung

Der Fleischverkauf findet ab dem Spätsommer statt, von September bis Dezember schlachten wir wöchentlich.

ANSEHEN

 

 

  • Bernard und Guy Ravet

    Bernard und Guy Ravet

    Das Lammfleisch der Biergerie findet regelmäßig seinen Platz auf unsere Karte, es ist ein schmackhaftes Fleisch, saftig und unglaublich zart. Das Ergebnis aus einer biologischen Tierhaltung, aufmerksam und im vollkommenen Respekt der Tiere. Die Familie Müller liefert uns ein hochwertiges Produkt. Die Zusammenarbeit mit den lokalen Produzenten ist wichtig für uns, es garantiert uns Frische und die Rückverfolgbarkeit des Produktes und stärkt das wirtschaftliche Netzwerk der Region.

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

 

 




MENU